© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022

© Marie Liebig 2022
    
    
   
   
   
   
 

 

 


...wir freuen uns sehr, ab Juli 2022 Patrick Balaraj Yogarajan auf seinem Karriereweg begleiten zu dürfen. 

   
 

 

 

Filmauswahl:

 

Parvaneh

Regie: Talkhon Hamzavi

 

Soundless Dance

Regie: Pradeepan Raveendran

 

My Mirror

Regie: Franzika Schöneberger

   
   
   
  Die große Verwandlung - Weser Kurier
  Im Herzen tickt eine Bombe - Frauenseiten Bremen
  Soundless Dance - VOX Space
   
  „Yogarajan ist ganz beim Text und seiner Rolle. Und zwar so einfühlsam, dass es schmerzt, wenn er zittert, schreit und noch etwas mehr zittert; auch aus Ärger über sich selbst, weil er den Busfahrer angepöbelt hat, nun in der letzten Reihe sitzt und sich selbst beim Fluchen nur noch fassungslos zuhören kann. Es ist eine rundum überzeugende Leistung, gerade entlang dieser Bruchstellen zwischen der triefnassen Poesie und den surrealen Albtraumbildern des Textes die authentische Haltung eines Teenagers in einer ersten Lebenskrise zu wahren. Gerahmt wird das Ganze von Alize Zandwijks Bildsprache, die hier auch als Miniatur unverwechselbar ist.“ (Jan-Paul Koopmann, taz, 6. Oktober 2020)